Freitag, 30. August 2019

Der 28. KiDS-Kurs ist Geschichte - vielen Dank für 14 tolle Tage!


Liebe KiDS-Kursfreunde,

nun hat der Alltag Euch wieder, die bewegten 80er Jahre sind vorbei und auch die Schule ruft wieder unerbittlich zur frühen Stunde. So langsam sind auch bei uns alle Sachen wieder geordnet und verstaut, alle Dateien sortiert und auch der eine Lautsprecher der Diskoanlage ist wieder repariert.


Etwas wehmütig schauen wir allerdings schon zurück - Ihr wartet auch bestimmt schon auf die Foto - DVD! Das dauert aber leider noch ein wenig, Ihr könnt ja solange mal wieder im Tagebuch  unter KiDS-Kurs -Tagesschau 1980 nachschauen, dort findet Ihr ja jeden Tag einen Bericht. Na, und hier ist das ultimative KiDS-Kurs-Bild 2019 - auch das ist ja sehr aussagekräftig!

Außerdem  laufen übrigens die Vorbereitungen auf 2020 schon auf Hochtouren, das Motto ist noch ein Geheimnis (eigentlich seit gestern auch nicht mehr - da hat es der Doc den Besuchern der Veranstaltung "Wissen, was bei Diabetes zählt - Gesünder unter 7 plus" im Main-Taunus-Zentrum verraten).



Alle anderen müssen sich nun noch ein wenig gedulden, Gerüchten zufolge soll der Bernhard Ast schon das Logo fertig haben! WOW!!

Liebe Grüße,
Euer Diabolus

Samstag, 6. Juli 2019

Der KiDS-Kurs 2019 ist ONLINE!!!


Liebe Fangemeinde des KiDS-Kurses


tatsächlich ist nun heute der Startschuß gefallen - die 104 Zeitreisenden in die 80er Jahre sind alle wohlbehalten in der Bremsdorfer Mühle angekommen,  eine 43-köpfige Betreuercrew hat die Arbeit aufgenommen.

Traurig sind die Eltern abgefahren, 14d kinderfrei - wie sollen sie das bloß aushalten?

Gar nicht - es gibt eine Lösung - unsere Homepage!!! 
In unserer diesjährigen KiDS-Kurs -Tagesschau 1980 könnt ihr alle jeden Tag verfolgen!! Und auf der "Geil ist Cool!" - Seite (sorry, die Begriffe wurden in den 80er Jahren geboren :-) ) steht der Veranstaltungsplan!

Aber die armen KiDS - wie sollen die das alles aushalten ohne Eltern? Auch gar nicht, denn im Kult-Gästebuch  können die Eltern, Freunde, Bekannte - alle ihre Grüße an die Kinder senden, die dann täglich die tollen Nachrichten lesen können.

Und was können die tun, die dieses Jahr leider nicht dabei sind, weil alle Plätze belegt sind, die Krankenkasse die Kosten nicht übernommen haben oder weil sie einfach schon zu alt sind  - die nun aber wissen wollen, wer dabei ist??? Einfach nachsehen auf unserer DREAM-TEAM-Seite !!!!

Die 80er haben begonnen, lasst uns nach Hause telefonieren!
                                                                
Euer Diabolus und das ganze KiDS-Kurs-Team


6. KiDS-Kurs-Logo gesichtet - die 80er Jahre können beginnen!

Das 6. Gruppen-Logo wurde gesichtet!

Nun kann er beginnen, 

der ultimative KiDS-Kurs 2019,   

"Wir lieben die 80er!"

Hier ist es, dieses Logo symbolisiert die 

damalige Zeit perfekt,

wir stellen vor:

"Die Vokuhilas!"


Diese Frisur war in den 80er Jahre absolut ‚trendy‘. Vorne kurz und hinten lang. Sie zeichnet sich dabei durch Pony-Fransen an der Stirn kurzes, mitunter anrasiertes Haar an den Seiten und mindestens schulterlanges Haar am Hinterkopf aus – letztgenannter Teil wird auch als Nackenspoiler, (Kicker- oder Manta-)Matte bezeichnet, bekam aber auch andere wenig verbreitete Bezeichnungen. 

Der Gruppenname soll aber generell auf die Mode dieser Zeit anspielen, die Karottenhosen und Schulterpolster und Puffärmel waren schon schlimm genug, getoppt wird dies aber durch die schrillen Leggins mit Stulpen und die Tailliengürtel. Und alles musste natürlich grell neonfarben sein, was den sonst.

'Flashdance', 'Dirty Dancing' und 'Footloose' die 80er sind DAS Jahrzehnt der Tanzfilme. Und weil die Kinozuschauerinnen dem Spirit (und vielleicht auch der Figur) der Protagonistinnen nacheifern wollten, gingen sie scharenweise zum Aerobic - natürlich stilecht gestylt in Leggins und Body.

Also bereitet euch schon mal vor auf diese Outfits, wenn unsere coole 80er-Jahre Disco startet, fragt am besten eure Eltern, was ihr anziehen sollt. Und die Grupee der Vokuhilas muss ja sicher sowoeso zum Friseur, oder ???

Es freuen sich schon
Euer Diabolusund das ganze TEAM

Freitag, 5. Juli 2019

Der Countdown läuft - noch 2 Tage, dann startet der "KiDS-Kurs"!

Ein fünftes Gruppen-Logo wurde gesichtet!

Nun sind es ja  nur noch 2 Tage, 

dann beginnt er, 

der ultimative KiDS-Kurs 2019,   

"Wir lieben die 80er!"

Hier ist es, dieses Logo wird 

in die Geschichte eingehen,

wir stellen vor:

"Die Mauerspechte!"

Tatsächlich sind die Achtzigerjahre natürlich undenkbar mit einem Eigenes verbunden, dem Mauerfall! Natürlich werden wir deshalb auch im KiDS- Kurs unseren historischen Mauerfall haben und die Gruppe der Mauerspechte wird uns sicherlich einiges darüber berichten und erzählen, wie das damals 1989 gewesen ist.

Diese friedliche Revolution, wie ist das alles gekommen? Welche Bedeutung der Montag und Leipzig dabei spielte und warum wir "Das Volk" und "Ein Volk" sind. 

Aber es passierte politisch so einiges mehr in diesem Jahrzehnt, Helmut Schmidt wurde gestürzt und die Ära Kohl begann. Es wurde viel demonstriet, gegen die Startbahn West, gegen die NATO-Nachrüstung, gegen Bush, gegen alles. Es gab auch schlimme Katastrofen, Chernobyl und die Challenger zum Beispiel, es war eine sehr bewegte Zeit!

Und die ersten richtigen Fake-News im Spiegel waren ein großes Thema, ich sage bloß "Tagebücher"!  Unser Tagebuch - das ist natürlich klar, wird nur die Wahrheit, die reine Warheit berichten!

Es freuen sich schon
Euer Diabolusund das ganze TEAM

Donnerstag, 4. Juli 2019

Der Countdown läuft - noch 3 Tage, dann startet der "KiDS-Kurs"!

Viertes Gruppen-Logo gesichtet!

Nun sind es ja  nur noch 3 Tage, 

dann beginnt er, 

der ultimative KiDS-Kurs 2019,   

"Wir lieben die 80er!" 

wird in der Bremdsdorfer Mühle gestartet. 

Hier nun kommt es, das ominöse vierte Logo, auch dieser Gruppenname ist einzigartig, 

darf ich vorstellen:

"E.T. - Die Ausserirdischen!"


E.T. - Extra-Terrestrial - ein allerdings allerliebstes Alien wird auf der Erde zurückgelassen und findet hier Freunde! Natürlich darf bei den 80er Jahren einer der erfolgreichsten Filmklassiker aller Zeiten nicht fehlen! Es war eine Sensation, als er 1982 in die Kinos kam.


E.T. - der kleine Außerirdische eroberte die Herzen nicht nur der Kinder. Vielleicht habt ihr ja das Remake gesehen? Wenn nicht, tja, wir haben auch ein Freilichtkino im KiDS-Kurs - wer weiß, was da alles so gezeigt wird!?

Ein wenig wird es ja auch so sein, eure Eltern lassen euch tatsächlich in der Bremsdorfer Mühle zurück :-) und auch ihr werdet dann ganz ganz viele Freunde finden. Wir hoffen natürlich, dass ihr auch genau so viel und so schnell lernen könnt wie unser E.T.. 

Eines können wir euch versichern, "Nach Hause telefonieren" wird auch im KiDS- Kurs ein Thema sein. Allerdings habt ihr es leichter als der kleine Außerirdische im Film - unsere Handy-Time geht immer ca. von 19.00 - 20.00 Uhr, da kann dann in die Welt telefoniert werden! 

Wir hoffen natürlich, dass ihr eine genauso verschworene Truppe werdet wie die Kids im Film - bloß bitte nichts schweben lassen!!!

Auf unsere Außerirdischen gespannt ist
Euer Diabolus

 

Mittwoch, 3. Juli 2019

Der Countdown läuft - noch 4 Tage, dann startet der "KiDS-Kurs"!

Drittes Gruppen-Logo gesichtet!

Nun sind es ja  nur noch 4 Tage, dann beginnt er, 

der ultimative KiDS-Kurs 2019,  

"Wir lieben die 80er" 

wird in der Bremdsdorfer Mühle gestartet. 

Hier nun kommt er, auch der Gruppenname ist ein Knaller, darf ich vorstellen - die 

 "Zauberwürfel!"



Der Zauberwürfel - oft auch  Rubik’s Würfel genannt - ist vom ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernö Rubik erfunden worden und wurde1980 mit dem Sonderpreis "Bestes Solitärspiel" des Kritikerpreises "Spiel des Jahres"ausgezeichnet. Er erfreute sich insbesondere Anfang der 1980er Jahre großer Beliebtheit.

Die Gruppe der Zauberwürfel steht aber nicht nur für dieses geniale kreative Spielzeug, sondern auch für viele andere technischen Innovation der 80er! Liebe Kids, ohne den Commodore 64 oder Commodore Amiga würde es heute wahrscheinlich keine so tollen Computer geben?Genau in diesen Jahren tüftelte auch Steve Jobs an seinem Apfel herum :-) .

Ohne das NES, das „Nintendo Entertainment System“, das 1986 auf den Markt kam, wäre die Spielekonsolenlandschaft sehr traurig. Das „NES“ war mit mehr als 60 Millionen verkauften Geräten weltweit lange Zeit die meistverkaufte Konsole überhaupt! Spiele wie „Super Mario Bros.“ oder „The Legend of Zelda“ hatten ihr Heimkonsolen-Debüt.

Der "Sony Walkman" war ein wirklich treuer Begleiter in allen Lebenslagen. Die ersten CD-Player eroberten den Markt, die "Casio Watch" war die erste tolle digitale Uhr, "Atari 2600" und der legendäre "Game Boy" eroberten die Kinderzimmer!

Liebe "Zauberwürfel", lasst uns also die 80er wieder aufleben, wir wollen dort starten, wo alles digital begann!

Mit euch freut sich darauf
Euer Diabolus