Donnerstag, 31. Juli 2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 5: 31.07.2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 5: 31.07.2014: Tagesbericht Was soll ich heute berichten? Es ist doch so viel passiert. Ganz früh war ich auf den Beinen und der Märchenwald war immer noc...

Mittwoch, 30. Juli 2014

Kochwettbewerb im KiDS-Kurs gestartet

Im diesjährigen KiDS-Kurs in der Bremsdorfer Mühle startet eine Premiere, in den zwei Wochen werden die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen erstmals einen Kochwettbewerb starten. Sie werden in Gruppen gegeneinander antreten und es wird immer durch eine Jury der Tagessieger ermittelt. Natürlich wird neben Geschmack und Kreativität auch die Ausführung und das Anrichten bewertet. Selbstverständlich werden auch die Kohlenhydrate nicht vergessen - deren Anteil muss von den Kindern richtig eingeschätzt werden. Nähere Informationen und Ergebnisse können in unserem aktuellen Kurstagebuch nachgelesen werden.

Erfreulicherweise hat Herr Johann Lafer ein Grußwort zu unserem Wettbewerb geschrieben, als er auf einer Veranstaltung der Aktion "Gesünder unter 7" davon erfahren hat:

"Ich finde es großartig, dass Ihr jetzt einen Kochwettbewerb mit Kindern startet. Bei meinem Projekt food@ucation, habe ich gelernt, wie wichtig das Heranführen an gesunde Ernährung bereits in jungen Jahren ist. Schon die Kleinsten können den Umgang mit Lebensmitteln lernen – und dass eine gesunde Zubereitung und Spaß am Essen sich nicht ausschließen. Ich wünsche Euch viel Spaß und Erfolg beim gesunden Kochen, Euer Johann Lafer."

Wir danken Herrn Lafer für die Unterstützung und werden ihm das Siegerrezept und die Gewinnergruppe vorstellen.

Diabolus, Dr. Karsten Milek & das Team

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 4: 30.07.2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 4: 30.07.2014: Tagesbericht Eine allgemeine Unruhe war heute Morgen im Märchenwald zu bemerken, warum denn wohl? Ja,  die eine große Frage war, kommen Sie...

Dienstag, 29. Juli 2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 3: 29.07.2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 3: 29.07.2014: Tagesbericht Einen wunderschönen "Guten Morgen" wünsche ich allen im Märchenwald! Wir haben heute tatsächlich den Besuch von Dra...

Montag, 28. Juli 2014

Der KiDS- KURS im rbb Fernsehen


Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 2: 28.07.2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 2: 28.07.2014: Tagesbericht Der Montag beginnt im Märchenwald und alle sind aufgeregt - weil sich diese Vampire angekündigt hatte. Doch was soll ich euch...

Sonntag, 27. Juli 2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 1: 27.07.2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Kapitel 1: 27.07.2014: Tagesbericht Der Morgen im Märchenwald war so ruhig, doch dann kamen sie alle hervor, die wundersamen Gestalten, durch den Nebel mit eigena...

Sommercamp für Kinder mit Diabetes

http://kids-kurs.info/KidsKursRBB.mp3 

Der  Zuschnitt der Aufnahme des rbb- Rundfunk
in der Jugendherberge wurde am 27.07.2014 
von Antenne Brandenburg gesendet.
--> Ein Klick aufs Logo öffnet eine mp3-Datei zum anhören :o)

Samstag, 26. Juli 2014

An alle Märchenweltbewohner!


Liebe Kindern, liebe Eltern, Geschwister, Omi's & Opi's, Tanten & Onkel, Verwandte & Anverwandte und Freunde! 

Nun hat er begonnen, der 23. KiDS-KURS, mit dem diesjährigen Motto "Märchenwelten". Wie immer findet Ihr die aktuellen Berichte und Fotos aus dem Camp sowie das offizielle Gästebuch 2014 in unserem TAGEBUCH.
Klickt Euch doch einfach mal durch und nehmt teil an den Abenteuern unserer Märchenweltbewohner.

Eurer Diabolus und das KiDS-KURS Team 2014.




Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Prolog: 26.07.2014

Der KiDS Kurs und die Märchenwelten: Prolog: 26.07.2014: Tagesbericht Was ist denn auf einmal im Schlaubetal los, dem besinnlichen Märchenwald? Karawanen mit wie von Zauberhand getriebenen Kutsch...

Donnerstag, 24. Juli 2014

Sommerferienkurs für Kids mit Diabetes Typ 1 startet

Diabetesspezifische Schulung und Behandlung bei Spiel, Sport und Spaß

Potsdam: Laura aus Brandenburg, Vanessa aus Berlin, Lukas aus Mecklenburg-Vorpommern und 97 weitere an Diabetes Typ 1 erkrankte Kinder und Jugendliche nehmen vom 26. Juli bis 9. August an einem Schulungskurs der besonderen Art für junge Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 teil. Der 14-tägige „KiDS-Kurs“ findet in der Jugendherberge Bremsdorfer Mühle in Brandenburg im Naturpark Schlaubetal statt. In diesem Jahr wurde der KiDS-Kurs „Cool sein mit Typ I Diabetes“ für den dfg-Award nominiert. Der dfg-Award zählt zu den wichtigsten deutschen Branchenpreisen für das Gesundheitswesen.


Die AOK Nordost ist Kooperationspartner des KiDS-Kurses. „Der Kurs verbindet Spiel und Spaß mit intensiver, Diabetes bezogener Behandlung und Schulung. Wir übernehmen daher regelmäßig die Kosten für bei uns versicherte Kinder und Jugendliche, die an Typ I-Diabetes erkrankt sind. Die Eltern steuern lediglich einen kleinen Obolus für Kost und Logis bei. Etwa die Hälfte der am KiDS-Kurs teilnehmenden Kinder sind bei der AOK Nordost oder anderen AOKs versichert“, sagt Marina Otte, Unternehmensbereichsleiterin Rehabilitation der AOK Nordost.


Der Diabetologe Dr. Karsten Milek und die Medizinpädagogin und Supervisorin Dr. Susanne Milek*, die den Behandlungs- und Schulungskurs für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes im Alter von sechs bis 16 Jahren veranstalten, machen es möglich, dass sich die jungen Menschen mit Diabetes mellitus Typ1 in den Schulferien erholen und gleichzeitig lernen können, mit ihrer Krankheit sicherer umzugehen. Beim KiDS-Kurs stehen Spaß und Bewegung vor dem Hintergrund fortlaufender Schulungen und individueller Diabetesbetreuung im Vordergrund. „Die Kinder sollen die Schulungen alltagsrelevant und erlebnispädagogisch erfahren“, beschreibt Dr. Karsten Milek das Konzept. Täglich stehen Gruppenschulungen auf dem Programm, die Teilnahme ist nicht nur Pflicht, sie macht vor allem Spaß. Es geht um Themen wie die Über- und Unterzuckerung oder – für die Größeren – auch um Liebe, Sex und Zärtlichkeit mit Diabetes für die Jugendlichen. „Die Kinder und Jugendlichen zeigen dabei ihr Wissen“, sagt Dr. Susanne Milek. „Die nachhaltige Wirkung des KiDS-Kurses überzeugt: Wir konnten in Untersuchungen nachweisen, dass Kinder und Jugendliche, die öfter schon am KiDS- Kurs teilnahmen, weniger Diabetes bezogene Schulfehltage und Krankenhausaufenthalte als vor ihrer Teilnahme zeigten“, so Dr. Susanne Milek. Auch ihr psychisches Gleichgewicht in Zusammenhang mit der Erkrankung und ihre sozialen Kompetenzen verbessere sich.

Kinder und Jugendliche, die an Diabetes erkrankt sind, müssen den Umgang mit der Erkrankung lernen. Mehrmals täglich benötigen sie Insulin und messen ihren Blutzucker – egal, wo sie gerade sind. „Im KiDS- Kurs sind die Kinder und Jugendlichen die Hauptpersonen. Sie lernen alltagsnah, sich richtig zu verhalten und bekommen dabei auch vermittelt, dass sich jeder selbstverantwortlich seinem Diabetes stellen kann, um aktiv damitzu leben. Außerdem hat hier keiner das Gefühl, anders zu sein als andere. Hier sind alle gleich betroffen, und alle lernen mit uns und voneinander“, erklären die Drs. Milek* ihr Kurskonzept.

Die Plätze in diesem Jahr waren schnell ausgebucht. Bereits für 2015 stehen Kinder auf der Warteliste. Interessierte Eltern können ihre Kinder ab dem 15.10.2014** anmelden unter www.kids-kurs.info oder telefonisch unter 034441 990299.

Quelle: Pressemitteilung der AOK Nordost vom 24.07.2014
* berichtigt **ergänzt